07.05.2020

(Teil 3/3) Digitalisierung des After Sales Service

Predictive Maintenance und Condition Monitoring als Möglichkeit zur Digitalisierung Ihres After Sales Service im Anlagen- und Maschinenbau

Condition Monitoring beruht auf automatisierten, permanenten Messungen verschiedener Maschinenparameter, die in Echtzeit an ein Rechenzentrum übermittelt und dort sofort analysiert werden. Die Predictive-Maintenance ist eine vorausschauende Instandhaltung oder Wartung und bezeichnet die automatische, dauerhafte Überwachung verschiedener Parameter von Maschinen, um in Kürze auftretende Probleme bereits im Voraus zu erkennen.

In unseren vorherigen Artikeln haben wir über Ticketing, Dokument Management Systeme und Workflows berichtet. Heute stellen wir Ihnen im dritten Teil unseres Ratgebers zum Thema After-Sales-Service 4.0 im Anlagen- und Maschinenbau das Condition Monitoring (PM) und die Predictive Maintenance (PM) vor.

ADTANCE condition monitoring and predictive maintenance

Condition Monitoring

Was ist Condition Monitoring?

Das CM beruht auf automatisierten, permanenten Messungen verschiedener Maschinenparameter, die in Echtzeit an ein Rechenzentrum übermittelt und dort sofort analysiert werden. Durch die Auswertung der Daten beurteilt die Software Sicherheit und Effizienz der einzelnen Maschinen. Die Ergebnisse sind den befugten Personen unmittelbar zugänglich und können von verschiedenen Endgeräten aus eingesehen werden.

Das CM dient in erster Linie der Ermüdungsüberwachung der einzelnen Bauteile. Dadurch werden die verschiedenen Elemente der Maschine weder erst dann ausgetauscht, wenn sie bereits defekt sind, noch vorsorglich nach einer bestimmten Zeitspanne; sondern in dem Moment, in dem das CM einen schleichenden Effizienzverlust feststellt.

Die automatisierten Messungen und Analysen bringen noch einen weiteren Vorteil mit sich: Sie ermöglichen Ihnen eine sofortige Identifikation der Problemursache. Dadurch erspart das CM Ihnen eine aufwändige, komplizierte manuelle Fehlersuche. Inbesondere bei hochkomplexen Maschinen und Anlagen wird ohne den Einsatz von CM zwar oftmals ein Verlust der Produktivität, eine Veränderung oder ein bestehendes Problem bemerkt; die Ursache dafür ist aber zunächst unklar. Den Fehler zu finden, kann enorm viel Zeit in Anspruch nehmen, zu massiven Ausfallzeiten und sehr hohen Gewinneinbußen führen.

Letztlich ermöglicht CM eine Notabschaltung bei bestimmten Messwerten oder bei der Überschreitung eines Grenzwertes. Dadurch werden nicht nur kostspielige Folgeschäden vermieden, sondern es wird auch die Arbeitssicherheit maximiert.

ADTANCE Process Visualisation and Monitoring

ADTANCE condition monitoring and predictive maintenance

ADTANCE Process Visualisation and Monitoring (ADTANCE PVM) ist ein System, das über das CM hinausgeht: Seine Besonderheit besteht in der graphischen Darstellung verschiedener Prozesse auf einer Benutzerschnittstelle. Dadurch ist es neben der Überwachung auch möglich, potenzielle Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Abläufen zu erkennen.

Indem Verknüpfungen und zeitlich-logische Abfolgen sichtbar werden, lässt sich die Effizienz der Abläufe optimieren. Wie beim CM übermitteln Sensoren die in der Maschine erhobenen Daten in Echtzeit, wodurch Probleme ohne Zeitverzögerung festgestellt werden.

Im Anlagen- und Maschinenbau kommt dem ADTANCE PVM eine besonders große Bedeutung zu: Durch das automatisierte, parallele Ablaufen diverser Prozesse und aufgrund der aus vielen Einzelschritten bestehenden Produktionsketten ist die gegenseitige Beeinflussung sehr groß. Die unterschiedlichen Abläufe und Anlagen können in ihrer Effizienz gesteigert oder beeinträchtigt werden. ADTANCE PVM erkennt derartige Zusammenhänge. So lässt sich die Produktivität merklich steigern und eine erhebliche Kostenersparnis erzielen.

PVM wird auch im Qualitätsmanagement, in der Automatisierungs- und Verfahrenstechnik und diversen Managementprozessen angewendet. ADTANCE PVM trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, Ihre Kundschaft von Ihrem Support zu begeistern.

Predictive Maintenance

Was ist Predictive Maintenance?

Predictive-Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung oder Wartung, bezeichnet die automatische, dauerhafte Überwachung verschiedener Parameter von Maschinen, um in Kürze auftretende Probleme bereits im Voraus zu erkennen. Über in die jeweilige Maschine eingebaute Sensoren werden permanent Messungen erhoben, die an das gekoppelte Rechenzentrum übermittelt und dort analysiert werden.

Die Sensoren erfassen beispielsweise die Temperatur, Druckschwankungen, Drehzahlen, Vibrationen, Geräusche und Strömungen in der Maschine. Dank maschineller Lernprozesse erkennt die Software auch kleine Abweichungen sofort und informiert nicht nur die befugten Personen darüber, sondern kann bei Bedarf auch bestimmte automatisierte Schritte einleiten.

Grundlage für diese Form der Überwachung von Maschinen und Anlagen ist die Kombination einer Live-Analysetechnik mit einer In-Memory-Datenbank. Wir bieten Ihnen ADTANCE Predictive Maintenance als zuverlässige, benutzerfreundliche Software an.

PM ist vor allem für Unternehmen von Bedeutung, die in großem Ausmaß von ihren Maschinen und Anlagen abhängig sind und sich keine Ausfallzeiten leisten können. Je schwerwiegender die Folgen eines Systemausfalls sind, desto wichtiger ist es, einem solchen zuverlässig vorzubeugen.

In Branchen und einzelnen Unternehmen, deren Gewinn in erster Linie auf maschineller Produktion und einer weitestgehenden Automatisierung der einzelnen Prozessschritte beruht, können die Gewinneinbußen durch einen Systemausfall enorm sein. Je komplexer die einzelnen Produktionsschritte miteinander vernetzt sind, desto tiefgreifender wirkt sich ein Problem in einem einzelnen Kettenglied auf die gesamte Produktion aus.

Der Anlagen- und Maschinenbau gehört daher zu den Industriezweigen, die am meisten von einer effektiven PM profitieren.

ADTANCE Predictive Maintanance

ADTANCE Predictive Maintanance (ADTANCE PM) ist Ihre zuverlässige Software-Lösung für einen hervorragenden After-Sales-Service in der Maschinen- und Anlagenüberwachung: Das IoT Gateway wird individuell an die Maschine Ihres Kunden angepasst. Es liest die Daten aus verschiedenen Schnittstellen ab und übermittelt sie in verschlüsselter Form an unser ADTANCE Rechenzentrum. Dies ist sowohl per Internetinfrastruktur als auch Mobilfunknetz möglich.

Die Software analysiert die empfangenen Daten und erhebt den aktuellen Status der Maschine. Als Herstellerbetrieb können Sie die Ergebnisse in der Experten-Ansicht einsehen. Ihrem Kunden können Sie ebenfalls individuell Einblick gewähren, indem Sie die Kundenansicht für ihn freischalten. Der Kunde hat den vollen Überblick, und Ihr Support punktet mit Modernität und voller Transparenz. Der Zugriff ist sicher und bequem über verschiedene Endgeräte möglich.

Dank künstlicher Intelligenz lernt unsere Software aus vorangegangenen Messungen, wodurch sie immer mehr und immer komplexere Parallelen zwischen bestimmten Veränderungen und bevorstehenden Problemen zieht. Die Vorhersagen werden dadurch präziser, je länger das System bereits im Einsatz ist.

Mit ADTANCE PM gehen Sie und Ihre Kunden zukünftig kein Risiko mehr ein: Maschinen und Anlagen werden permanent auf ihre volle Funktionstüchtigkeit geprüft. Indem manuelle Prüfungen entfallen, spart der Betrieb nicht nur Aufwand, Zeit und Kosten, sondern fährt auch weitaus sicherer: Denn erstens schließt die digitalisierte Form der Maschinenüberwachung menschliche Fehler bei der Überprüfung aus und zweitens besteht dank der permanenten Messungen nicht länger das Risiko, dass sich in den Zeiträumen zwischen zwei Prüfungen kurzfristig Probleme entwickeln.

Die Software vermeidet Ausfälle somit im Voraus: Stellt ADTANCE PM ein Problem fest, kann umgehend ein Techniker gerufen und eine Wartung vorgenommen werden, noch ehe es zu Beeinträchtigungen im Betriebsablauf kommt. Dadurch, dass bevorstehende Probleme frühzeitig erkannt werden, erhöht sich ferner auch die Lebensdauer der Maschinen.

Im Maschinen- und Anlagenbau ist die reibungslose Funktionsweise der Technik essenziell: Ein einziger Ausfall kann die komplette Produktion zum Stillstand bringen und mit enormen finanziellen Verlusten einhergehen. Auch können Systemausfälle die Kundenzufriedenheit äußerst negativ beeinflussen, wenn sich beispielsweise Lieferungen verzögern. ADTANCE PM sichert Sie und Ihre Kunden gegen derartige Risiken ab.

Indem Sie Ihren Kunden direkt beim Erwerb einer Maschine oder Anlage die Einrichtung von ADTANCE PM ans Herz legen und ihnen den Zugang zum Kundenbereich der Software gewähren, modernisieren und verbessern Sie Ihren After-Sales-Service erheblich!

Fazit

In einem modernen After Sales Support im Anlagen- und Maschinenbau sollten PM und CM nicht fehlen: Sie ermöglichen Ihnen und dem Kunden einen vollen Einblick in die Funktionstüchtigkeit und Effizienz seiner technischen Geräte, beugen ausfallbedingten hohen finanziellen Verlusten vor, ermitteln den idealen Zeitpunkt für Wartungen und machen zeit- und kostspielige Routineprüfungen überflüssig.

ADTANCE bietet Ihnen moderne, benutzerfreundliche Software-Lösungen an, die Ihnen und Ihren Kunden den Arbeitsalltag erleichtern, maximale Sicherheit garantieren und sich in jedem Fall zeit- und kosten-technisch rentieren.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne! Wir stehen Ihnen mit Expertise und Leidenschaft bei der Digitalisierung Ihres After Sales Service zur Seite!