Adtance Logistic

Ob Hochregallager, Versandzentrum oder Teilelager mit Adtance Logistic optimieren Sie Ihr System maßgeblich. Die auf dem Einsatz von Datenbrillen basierende Lösung für Logistik bietet präzise Indoor Navigation und Kontrolle der Teile ohne dass der Arbeiter auch nur einen Handgriff erledigen muss. Adtance Logistic führt den Mitarbeiter auf einer optimierten Route durch das Lager und gleicht dabei in Echtzeit ab, ob gerade das richtige Teil aufgenommen wurde. Das System ist  direkt in Ihre bestehenden Lösungen integrierbar oder kann durch den von Adtance entwickelten Logistikserver betrieben werden.

Adtance Logistic im Einsatz

Wie wird Adtance Logistic integriert?

Bei dem Betrieb durch Ihre bestehenden Systeme wird die Applikation auf den Datenbrillen angepasst, sodass die Kategorisierung, Einteilung des Lagers und der Teile direkt an die Datenbrille angebunden werden. Daraufhin wird das Indoor-Tracking eingerichtet, sodass die Lösung zentimetergenau bestimmen kann, wo sich der Arbeiter gerade befindet.

Wenn die Datenbrille mit dem Adtance Logistikserver betrieben wird, muss dieser mit den Lager- und Teiledaten bespielt werden und dient dann für Sie als zentrale Managementsoftware für Ihr Lager. Der Server kann selbstverständlich auch an jegliche bestehende oder kommende Software angegliedert werden, sodass kein Doppelpflegen oder Redundanz der Daten entsteht.

Welche Vorteile bietet Adtance Logistic?

Mit Hilfe der Lösung kann Ihr Logistikprozess um bis zu 40% beschleunigt werden, denn es fällt keine Prüfung der Teile auf Richtigkeit an, der Mitarbeiter wird anhand des Auftrages optimal im Lager gesteuert, sodass die Smartglasses diesem den schnellsten Weg anzeigt alle Teile zu finden und abzuliefern. Der Arbeiter kann visuell- aber auch audiogesteuert durch das Lager geführt werden, sodass dieser sich nicht nur auf ein Sinnesorgan verlassen muss.

Des Weiteren kann der Logistikleiter immer den aktuellsten und kommenden Stand des Lagers einsehen und weiß genau, welche Teile das Lager noch beinhaltet. Der Arbeiter kann über die Lösung auch direkt den Verantwortlichen kontaktieren, sollte es einmal ein Problem mit Teilen oder dem Lager geben, sodass der Logistikleiter sich direkt ein Bild der Situation machen kann, ohne seinen Arbeitsplatz zu verlassen.

Was sind Ihre nächsten Schritte?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir besprechen heute Ihre Logistiklösung von morgen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht