Im Rahmen der Berichterstattung des Hessischen Rundfunks über „Innovationen aus Hessen“ wurde Adtance als eines der innovativsten Unternehmen des Bundeslandes ausgewählt. Nun wurde das Start-up aus Wald-Michelbach und seine Produkte in einem Fernsehbeitrag vorgestellt.

Am 07.12.2017 wurde zunächst gemeinsam mit dem Moderator Andreas Hieke und seinem Team bei dem Kunden Hallstein Maschinenbau gedreht. Peter Schubert, Geschäftsführer der Hallstein Maschinenbau GmbH, stellte die Vorteile der Lösung Adtance Support anhand eines Einsatzes vor.

Im Anschluss wurden die Dreharbeiten in das neue Firmengebäude in Wald-Michelbach verlegt. Hier wurde die neusten Lösungen des Portfolios vorgeführt. Adtance ADK VR ist eine Virtual Reality Lösung, welche Kunden in die Lage versetzt über räumliche Grenzen hinweg CAD- und Office-Daten zu besprechen und zu erarbeiten. Hierzu zählen neben einfachen Werkzeugabnahmen auch die Möglichkeit komplette Training- und Schulungscenter digital aufzubauen und zu etablieren.

Sven Arnold, CTO von Adtance, und Dennis Becker, Head of VR, gaben Einblicke in die Möglichkeiten der Lösung, aber gingen auch auf die Anforderungen an Personal und Umgebung ein.

 

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Hessischen Rundfunk, Herrn Hieke, seinem Team und Peter Schubert für das Mitwirken bei dem Beitrag. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis.